Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Körbel ist als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Ihr Spezialist in unserer Kanzlei.



Ob Sie als Autofahrer, Fußgänger oder mit anderen Verkehrsmitteln am Straßenverkehr teilnehmen, wird Ihr tägliches Leben ständig von den Vorschriften des Verkehrsrechts beeinflusst. Dies gilt umso mehr, wenn Sie mit konkreten Problemen im Verkehr konfrontiert werden:



Im Ordnungswidrigkeitenrecht benötigen Sie fachkundige Unterstützung beim Vorwurf von Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß oder Ähnlichem. Ohne Beratung/Vertretung durch den Fachanwalt für Verkehrsrecht werden Sie sich kaum erfolgreich verteidigen können. Denken Sie daran, dass Ihre Rechtsschutzversicherung in der Regel die entstehenden Rechtsanwalts- und Verfahrenskosten übernimmt, Sie haben freie Anwaltswahl!



Verkehrsstrafrecht
Falls es doch einmal besonders schlimm kommen sollte (Verkehrsunfall mit Trunkenheit, Unfallflucht, Körperverletzung o. ä.), stehen Sie erst recht ohne fachkundige Vertretung ohne Beistand und Unterstützung da: mein Führerschein ist gefährdet oder gar sichergestellt, mir droht eine gerichtliche Strafe, ich bekomme Punkte in Flensburg, meine Kfz-Versicherung leistet nicht, was kommt da alles auf mich zu? Auch in dieser Situation steht Ihnen der Fachanwalt für Verkehrsrecht qualifiziert und engagiert zur Seite, auch hier meist auf Kosten Ihrer Verkehrsrechtsschutzversicherung.



Unfallschaden: Hatten Sie einen Verkehrsunfall, benötigen Sie Unterstützung bei der Geltendmachung Ihres Schadens? Die Versicherung des Unfallgegners hilft Ihnen nicht, auch wenn häufig ein anderer Eindruck entsteht! Sie wissen nicht, was Sie im Einzelnen benötigen, kennen Ihre Rechte kaum und können häufig nicht einschätzen, was Sie überhaupt fordern können. Dies gilt sowohl bei Sachschäden und auch besonders bei Körperschäden. Ohne anwaltliche Vertretung von Anfang an droht mancher Fehler und der Verlust von Ansprüchen! Wenden Sie sich sofort nach dem Unfall an den Fachanwalt für Verkehrsrecht. Er unterstützt Sie und hat Antworten und Lösungen für (fast) alle Ihre Fragen. In den meisten Fällen kommt Ihre Verkehrsrechtsschutzversicherung für die entstehenden Kosten auf, in vielen Fällen ist die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners zum Ersatz Ihnen entstehender Rechtsanwaltskosten verpflichtet.



Vertragsrecht: Haben Sie Ärger beim Kauf oder Verkauf eines Kfz? Gibt es Schwierigkeiten mit der Werkstatt? Muss nicht eine Garantie oder die gesetzliche Gewährleistung eintreten?
Auch auf dem Gebiet des Vertragsrechts kann der Fachanwalt für Verkehrsrecht Sie spezialisiert beraten und vertreten. Ohne seine besondere Fachkompetenz droht auch hier der Verlust von Rechten und Ansprüchen. Ohne anwaltliche Vertretung laufen Sie Gefahr, gesetzliche oder vertragliche Fristen zu versäumen oder andere Voraussetzungen für den Erhalt Ihrer Rechte zu übersehen!



Fahrerlaubnisrecht: Die Fahrerlaubnisbehörde (früher Führerscheinstelle) gewinnt in der täglichen Praxis immer größere Bedeutung. Die Überprüfung von Führerscheinen wegen Leistungseinschränkungen des Kraftfahrers oder nach Alkohol- oder Drogenauffälligkeiten hat sehr stark zugenommen. In vielen Fällen muss eine Medizinisch-Psychologische-Untersuchung erfolgreich absolviert oder eine fachmedizinische Stellungnahme beigebracht werden. Auch in solchen Fällen hilft Ihr Verkehrsanwalt. Übrigens: wir halten engen Kontakt auch zu Verkehrspsychologen, Medizinern und anderen Organisationen, die Sie in der Vorbereitung notwendiger Untersuchungen oder Begutachtungen unterstützen können.



Bei verkehrsrechtlichen Problemen jeder Art ist die zügige Einschaltung eines Fachanwaltes für Verkehrsrecht dringend zu empfehlen. In den meisten Fällen kommt eine Verkehrsrechtsschutzversicherung für die entstehenden Kosten auf, zögern Sie also nicht!

Wir kümmern uns um Ihr Problem und regeln meist auch den notwendigen Schriftverkehr mit dem Rechtsschutzversicherer. Bei Bedarf nutzen wir enge Kontakte zu Verkehrspsychologen und Sachverständigen für Bewertung und Feststellung von Unfallschäden, für Unfallrekonstruktion, Fahrzeug- und Motorentechnik und Verkehrsmesstechnik.



Rechtsanwalt Körbel ist seit vielen Jahren auf die Bearbeitung von Mandaten aus dem Verkehrsrecht spezialisiert und seit 2006 auch Fachanwalt für Verkehrsrecht. Die jährliche Teilnahme an verkehrsrechtlichen Fortbildungsveranstaltungen gewährleistet die tagesaktuelle besondere Fachkompetenz und ist Voraussetzung für das Führen der Fachanwaltsbezeichnung.